Ein Raum zur freien Improvisation und rituellem erkunden
mit Matthias Rauh & Ralf Assmann

Musik geschieht immer wieder neu. Zu Beginn tritt Klang aus der Stille, nimmt Raum ein verklingt, verbindet sich mit anderen Klängen vielleicht zu einer Melodie oder einem Rhythmus, sich verbreitend sphärisch oder kraftvoll zu einem Tanz einladend.

Während der drei Abenden 14. Oktober, 18. November, 9. Dezember erkunden wir Formen, welche uns alltäglich und unmittelbar in die improvisierende Wirklichkeit einladen. Aus dem Jetzt ins Jetzt zum Jetzt.

Wo: Tanz Kunst Werk, VIDMARHallen Bern
GastgeberRalf Assmann (TanzKunstWerk) & Matthias Rauh (Music for People)
Mitbringen: die eigene Stimme und/oder Instrument(e)
Termine: Mi 14.10 / Do 19.11 / 19.12  Abend-Sessions, jeweils 19:00 – 21:30 Uhr
Ausgleich: Fr. 25.-
Anmeldung: bis jeweils 3 Tage vor dem Anlass, *die Teilnehmerzahl ist beschränkt